Handwerk mit Tradition

Juweliere seit 1985

Handwerk mit Tradition

Juweliere seit 1985

Über uns

Seit 1997 leitet Herr Diplom Geologe Martin Lepold alleine die Geschäfte der Firma. Kompetenz als Edelsteingutachter und ein Gespür für gutes Design bei eigenen Entwürfen und bei der Auswahl von Kollektionen anderer Schmuckfirmen sind die Grundlage für das Vertrauen, das die Kunden ihrem Juwelier manchmal schon in der dritten Generation entgegenbringen.

Firmengeschichte

1985 in der Mainzer Fischtorstraße 2 von den beiden Geowissenschaftlern Martin Schramm und Martin Lepold gegründet, wandelte sich das Geschäft bis zum Jahr 2000 von einem Mineralien-und Edelsteinhandel mit eigenem Import hin zum Juwelier mit unverwechselbarem Erscheinungsbild im Herzen der Mainzer Altstadt.  1995 erfolgte der Umzug in die heutigen Geschäftsräume in der Augustinerstr. 75. Die Erfahrungen der frühen Jahre mit dem internationalen Edelsteinhandel kommen heute den Kunden von Herrn Lepold zu Gute.

Divider: Farbverlauf blaugrau auf grau

Trauringe- ein Thema mit Variationen.

Lassen Sie sich bei der Auswahl Ihrer Trauringe nicht zu sehr von der aktuellen Mode beeinflussen. Diese Ringe wollen Sie im Idealfall ein Leben lang tragen und an manchem, im Moment aktuellen Design, kann man sich bald sattgesehen haben. Die klassischere Trauringvariante hat also nichts mit Phantasielosigkeit zu tun, sondern mehr mit Voraussicht.

Wichtiger sind die Farbe und die Breite der Ringe. Nehmen Sie sich Zeit für eine Ringanprobe, ob alleine oder mit Ihrem Partner. Schmuck, insbesondere Ringe muss man an sich selbst sehen, sonst ist eine gute Auswahl praktisch unmöglich. Trauringanproben machen wir am liebsten im Stehen vor einem großen Spiegel. Hier sieht man schnell, welcher Ring am besten zum Gesamtbild der Trägerin und des Trägers passt. Erst bei dieser Anprobe zeigt sich wirklich, ob die ersten Vorstellungen im Hinblick auf Material und Breite der Ringe tatsächlich zu beiden passen. Beim Anprobieren stellen Sie auch schnell fest, welches Ringprofil Ihnen beim Tragen am angenehmsten ist. Vereinbaren Sie für eine erste Ringanprobe gerne einen Termin mit Herrn Lepold persönlich: soviel Zeit muss sein, denn eine gute Trauringberatung, die auf die Persönlichkeit von zwei Menschen eingeht ist das A und O beim Trauringkauf. Infos und Terminvereinbarungen gerne telefonisch unter der 06131/234067.

Die Mattierung der Ringe sollte nicht kaufentscheidenden sein, -auch wenn es ein schöner Effekt ist-, da dies nur eine feine Aufrauhung der Oberfläche darstellt, die sich sehr schnell wieder abpoliert.

Sollten Sie sich für Goldringe entscheiden, können sie hinsichtlich der Härte und Belastbarkeit der Ringe bedenkenlos 585er(14 Karat) Gold wählen, wobei speziell beim Gelbgold der Goldton wärmer wird, wenn Sie sich für 750er(18  Karat) entscheiden.

Zum Einstieg in das Thema Trauringe empfehlen wir Ihnen die Homepage der Firma August Gerstner. Dort finden Sie auch einen Trauringkonfigurator, mit dem Sie zuhause schon mal kreativ sein können. Aber bei aller Vorabinformation im Internet: nichts geht über die Anprobe im Laden mit der entsprechenden fachkundigen Beratung. Unser großes Plus: durch die eigene Goldschmiedewerkstatt im Haus bekommen Sie jeden Ring so, wie Sie ihn wollen und nicht wie er gerade da ist. Nebenbei werden Sie bei unseren Trauringpreisen auch keine unangenehmen Überraschungen erleben, denn Exklusivität definiert sich nicht über den Preis, sondern über den eigenen, unverwechselbaren Geschmack. Viel Spaß bei der virtuellen Vorauswahl der Ringe zuhause und hoffentlich auf ein baldiges Treffen in der „realen“ Welt der Mainzer Altstadt wünscht Ihnen

Ihr Juwelier Martin Lepold

Ehering. Foto: clownbusiness / fotolia.com

Trauringe- ein Thema mit Variationen.

Lassen Sie sich bei der Auswahl Ihrer Trauringe nicht zu sehr von der aktuellen Mode beeinflussen. Diese Ringe wollen Sie im Idealfall ein Leben lang tragen und an manchem, im Moment aktuellen Design, kann man sich bald sattgesehen haben. Die klassischere Trauringvariante hat also nichts mit Phantasielosigkeit zu tun, sondern mehr mit Voraussicht.

Wichtiger sind die Farbe und die Breite der Ringe. Nehmen Sie sich Zeit für eine Ringanprobe, ob alleine oder mit Ihrem Partner. Schmuck, insbesondere Ringe muss man an sich selbst sehen, sonst ist eine gute Auswahl praktisch unmöglich. Trauringanproben machen wir am liebsten im Stehen vor einem großen Spiegel. Hier sieht man schnell, welcher Ring am besten zum Gesamtbild der Trägerin und des Trägers passt. Erst bei dieser Anprobe zeigt sich wirklich, ob die ersten Vorstellungen im Hinblick auf Material und Breite der Ringe tatsächlich zu beiden passen. Beim Anprobieren stellen Sie auch schnell fest, welches Ringprofil Ihnen beim Tragen am angenehmsten ist. Vereinbaren Sie für eine erste Ringanprobe gerne einen Termin mit Herrn Lepold persönlich: soviel Zeit muss sein, denn eine gute Trauringberatung, die auf die Persönlichkeit von zwei Menschen eingeht ist das A und O beim Trauringkauf. Infos und Terminvereinbarungen gerne telefonisch unter der 06131/234067.

Die Mattierung der Ringe sollte nicht kaufentscheidenden sein, -auch wenn es ein schöner Effekt ist-, da dies nur eine feine Aufrauhung der Oberfläche darstellt, die sich sehr schnell wieder abpoliert.

Sollten Sie sich für Goldringe entscheiden, können sie hinsichtlich der Härte und Belastbarkeit der Ringe bedenkenlos 585er(14 Karat) Gold wählen, wobei speziell beim Gelbgold der Goldton wärmer wird, wenn Sie sich für 750er(18  Karat) entscheiden.

Zum Einstieg in das Thema Trauringe empfehlen wir Ihnen die Homepage der Firma August Gerstner(einfach unten auf die Grafik klicken). Dort finden Sie auch einen Trauringkonfigurator, mit dem Sie zuhause schon mal kreativ sein können. Aber bei aller Vorabinformation im Internet: nichts geht über die Anprobe im Laden mit der entsprechenden fachkundigen Beratung. Unser großes Plus: durch die eigene Goldschmiedewerkstatt im Haus bekommen Sie jeden Ring so, wie Sie ihn wollen und nicht wie er gerade da ist. Nebenbei werden Sie bei unseren Trauringpreisen auch keine unangenehmen Überraschungen erleben, denn Exklusivität definiert sich nicht über den Preis, sondern über den eigenen, unverwechselbaren Geschmack. Viel Spaß bei der virtuellen Vorauswahl der Ringe zuhause und hoffentlich auf ein baldiges Treffen in der „realen“ Welt der Mainzer Altstadt wünscht Ihnen

Ihr Juwelier Martin Lepold

Goldschmiede

Die wichtigste Aufgabe eines Fachgeschäftes sieht Herr Lepold darin, auch für alle Fragen und Probleme der Kunden da zu sein, die mit Uhren, Schmuck und Edelsteinen zu tun haben. Mit den Beziehungen einer 31 jährigen Geschäftstätigkeit kann man im Bedarfsfall auf die Hilfe zuverlässiger deutscher Handwerksbetriebe und Uhren- und Schmuckhersteller zurückgreifen um auch ausgefallene Wünsche zu erfüllen. Sie müssen einfach nur fragen. Mit der eigenen Goldschmiedewerkstatt im Haus können auch Ihre individuellen Wünsche realisiert werden.

Goldschmiedehandwerk

Unser Angebot

Ungewöhnliches Design und schöne Steine  bestimmen das Schaufensterbild von Juwelier Lepold. Wenige Kollektionen ergänzen das Angebot an  Schmuckstücken, die Herr Lepold nach seinen Entwürfen mit ausgesuchten Steinen in der eigenen Werkstatt fertigen lässt. Uhren passend zum Schmuckdesign runden als unerlässliches Accessoire das Sortiment ab.  Als Schmuck- und Edelsteinsachverständiger steht Herr Lepold Handel und Privatleuten als kompetenter Partner zur Seite. Gerade bei der Bewertung von geerbtem Schmuck und dessen Umarbeitung zu neuen, zeitgemäßen Schmuckstücken finden Sie hier den kompetenten Ansprechpartner.

Seit 1998 sind die jährlich wechselnden Kollektionen des Designers aus dem Schwarzwald die perfekte Ergänzung zu den Schmuckstücken aus der eigenen Werkstatt. Mehr über Bernd Wolf und seinen Schmuck erfahren Sie hier:

Edelsteinsachverständiger: Herr Martin Lepold

Aktuelles

Mainz schenken!

Wer jetzt schon Geschenkideen für Weihnachten sammelt, für den haben wir einen heißen Tipp: Unsere Juwelier Lepold-Partnergutscheine von Mainz- schenken. Einfach und unkompliziert!

mehr lesen

Mantelsonntag in Mainz

Mantelsonntag in Mainz ist etwas ganz besonderes, deshalb unbedingt diesen Termin frei halten. Wir freuen uns auf Euren Besuch! Mainz trifft sich! Einkaufen und Feiern in der Mainzer City. 30. Oktober 2016 – verkaufsoffener Mantelsonntag 13 bis 18 Uhr...

mehr lesen

Urban Fashion

Natürlich sind wir auch dieses Jahr wieder mit einer eigenen Show am Markt dabei, gemeinsam mit unseren Modepartnern Schuh Passion und Optello. Vor allem wird aber die Moderatorin Anke Seeeling passend zum neuen Outfit der Mainzer Designerin Anja Gockel wieder, wie in...

mehr lesen

Edelsteine

Wir führen alle gängigen Farbedelsteine und natürlich auch ausgefallene Steinarten - Juwelier Martin Lepold, Mainz

Wir führen alle gängigen Farbedelsteine und natürlich auch ausgefallene Steinarten. Ob Gutachten mittels unseres eigenem edelsteinkundlichem Untersuchungslabors oder Beratung bei Erbschaften und Versicherungsfragen, Steinersatz bei z.B. antikem Schmuck oder Einschleifarbeiten und Steingravuren – wir sind für Sie da!

Unser Brillanthandel läuft direkt via Antwerpen, so dass wir durch just-in-time Bestellungen für Sie äußerst günstige Preise aufrufen können. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

Wir führen alle gängigen Farbedelsteine und natürlich auch ausgefallene Steinarten - Juwelier Martin Lepold, Mainz
Diamanten. Foto: ikonacolor / fotolia.com

Diamanten

Diamanten. Foto: ikonacolor / fotolia.com

Die 4 Cs: Cut, Colour, Clarity, Carat – Schliff, Farbe, Reinheit und Karat bestimmen den Wert eines Diamanten.

Sie wählen nach den oben angeführten Kriterien Ihren Wunschstein aus und ich bestelle ihn direkt am Börsenplatz Antwerpen. Alle Steinqualitäten vorrätig zu haben, wäre unwirtschaftlich und nahezu unmöglich. Der Vorteil: sehr günstige Kalkulation, da keine Lagerhaltung miteingerechnet werden muß. Vergleichen Sie selbst.

Mein Tipp: wenn es nicht der perfekte Stein sein soll,- das wäre natürlich ein River-D lupenrein-, ist ein Top Wesselton Stein mit kleinen Einschlüssen (vsi-si) die beste Wahl für schönen Diamantschmuck.

Lage

Eine Atmosphäre der besonderen Art bietet die Altstadt rund um den Dom als schönster Teil der Mainzer City. Kirschgarten, Augustinerstraße, Hollagäßchen, Graben- in jedem, der Mainz ein bisschen besser kennt, werden diese Namen schöne Erinnerungen wach rufen. Hier finden Sie das Trauringstudio mit dem wohl schönsten Domblick von Mainz.

Juwelier Martin Lepold aus Mainz - Frontansicht des Ladens

Kontakt

Diplom Geologe Martin Lepold
Juwelier und Edelsteinsachverständiger

Augustinerstraße 75
55116 Mainz

Telefon: 06131-234067
E-Mail: martinlepold@t-online.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr
Sa. 10 – 15 Uhr

Termine für Gutachten nach Vereinbarung.